Laserscan


Laserscan inklusive dazugehörige Datenaufbereitung

Nach dem Scannvorgang können wir mittels Flächenrückführung exakte CAD-Daten eines aktuell nur physisch vorhandenen Bauteils erstellen. Dieser Prozess wird auch Nachkonstruktion oder Reverse Engineering genannt.

Wir bieten Ihnen einen professionellen Laserscan inklusive der dazugehörigen Datenaufbereitung an:

  • polygonale Oberflächendaten im Dateiformate STL, zum Beispiel für 3D Druck
  • NURBS-Modell in Dateiformaten wie STEP, IGES für die Fertigung
  • Vollparametrisches 3D-CAD-Modell für die Konstruktion, Entwicklung und Fertigung

Flächenrückführung mit DS Solidworks und 3D Systems Design X

Nach dem Scanvorgang benötigen Sie in der Regel eine Nachbearbeitung der beim Laserscan erzeugten digitalen Daten. Die Flächenrückführung setzen wir mit der Software DS Solidworks oder 3D Systems Design X um.

Entsprechend Ihrer Verwendung werden die Rohdaten aufgearbeitet und im gewünschten Dateiformat bereitgestellt. Dadurch können die 3D-Scandaten in ein CAD/CAM Format umgewandelt werden.

Anwendungsgebiete / Leistungsspektrum

  • Reverse Engineering
  • Maschinen Anlagenbau
  • Technische Dokumentation
  • Digitalisierung von Objekten
  • Architektur, Gebäudetechnik
  • Automation, Anlagenbau
  • Prozesstechnik, Energietechnik
  • Rapid Prototyping
  • Visualisierung von Produkten
  • Reproduktion von Ersatzteilen, Oldtimerteilen