UNTERNEHMEN


Im Juni 1989 wurde die Firma Alfa Modellbau Manufaktur mit Firmensitz in Neuburg an der Donau gegründet. Die ersten Geschäftsfelder waren Funktionsmodellbau, Anschauungsmodelle, Museums Exponate sowie Architekturmodellbau.

Die Umbenennung der Firma zu „alfa form + mustertechnik“ fand im April 1993 statt. Damit einhergehend wurde auch der Tätigkeitsbereich auf die Anfertigung von Komponenten für Sonderfahrzeuge, Tiefziehwerkzeuge sowie RIM-Teile erweitert.

Drei Jahre später führten wir eine Umstrukturierung durch, um den Fokus verstärkt auf den Bereich Entwicklungsdienstleister zu legen. Für die Automobilentwicklung lieferten wir unter anderem Fahrzeug Bedienteile mit Elektrifizierung und Showcar Komponenten.

Seit 2001 arbeiten wir „In-house“ mit CAD Software um Konstruktionen selbst zu realisieren.
Mit unseren CNC- Bearbeitungsmaschinen konnten wir Eigenentwicklungen vorantreiben und intensiver den Prototypenbau und die Erstellung von Messe Modellen anbieten.

Für bessere und effizientere Handlungsmöglichkeiten verlegten wir im September 2007 den Firmensitz nach Ingolstadt und erweiterten unseren Maschinenpark.

Im April 2018 wurde die bestehende Kooperation mit Herrn Schopf genutzt, um die Gründung der eigenständigen Firma A²PRECISION GmbH zu ermöglichen. Gleichzeitig wurden zusätzliche Geschäftsfelder erschlossen und das internationale Geschäft ausgebaut.